Walkdamm in Großenhain

Neubau der Uferbefestigung an der Größen Röder im Zuge des Walkdammes in Großenhain

Charakteristik: Ersatzneubau eines 370 m langen Abschnittes der Uferbefestigung der Großen Röder als Schwergewichtsmauer mit Natursteinverblendung.

Leistungsteil Ingenieurbüro Lindorf & Streiber: alle Phasen nach HOAI einschließlich Bauüberwachung, Realisierung: 1998 - 1999